Tag 5: Welcher Film erinnert dich an jemanden?

Meist Filme verbinde ich Filme mit bestimmten Situationen oder Lebensabschnitten etc. Ich kann mich meist ganz gut erinnern, wann ich was zum ersten Mal gesehen habe und was in der Zeit so passiert ist. Aber ich denke nicht bei jedem Film, den ich zum wiederholten Mal sehe, daran.

Bridget Jones‘ Diary (der dt. Titel ist nicht sehr sinnig) habe ich z.B. in einer Nachmittagsvorstellung am 11. September 2001 gesehen. Der Film ist total witzig und dementsprechend habe ich mich amüsiert. Kurz nach seinem Ende erfuhr ich von den Terroranschlägen in New York. Das war wirklich ein heftiges Kontrastprogramm. Ich liebe den Film nach wie vor, aber er erinnert mich auch an diesen speziellen Tag.

Die Regeln der Blogparade 31 Tage – 31 Filme findest Du hier und den Ausgangsblog To the Lighthouse hier.

4 Gedanken zu „Tag 5: Welcher Film erinnert dich an jemanden?

  1. Amilyn

    Bei mir sind das auch eher solche Kino-Besuch-Erinnerungen: die ganze Truppe Mädels damals bei „Scream“ (wir waren drei- oder viermal zusammen im Kino, jedesmal mit mehr Mädels) oder als meine beste Freundin und ich den eiskalten Dillenburger Kinosaal ganz für uns hatten, weil kein Mensch „Powder“ sehen wollte (im Nachhinein betrachtet nachvollziehbar, aber der Hauptdarsteller war soooo hübsch. Damals 😀 ).

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Bette Davis left the Bookshop Autor

      Ich liebe Kino wirklich sehr. Es kann einem wunderbare Erlebnisse bescheren. Allerdings auch weniger schöne. 😉 Was meist an den Mitzuschauern oder der Qualität des Films zusammenhängt :). Uahhh, „Powder“…. Habe mal reingezappt wegen Jeff Goldblum, den ich mag, aber das war so gar nicht meins.

      Liken

      Antwort
      1. Amilyn

        Oh ja, wir haben damals „Das Netz“ im Kino gesehen, wieder so ein winziges Kino, wenn vor dir einer gesessen hat, der 2 cm größer war, hast du nichts mehr gesehen. Und so 2 Typen saßen vor mir, ich konnte zwischen ihnen durchgucken. Dummerweise konnte einer von beiden offenbar kein Deutsch, und sie haben ständig die Köpfe zusammengesteckt, und der eine hat dem anderen übersetzt 😀

        Gefällt 1 Person

Möchtest du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.