Tag 11: Welchen Film würdest du deinen Kindern zeigen?

Meine Lieblingsfilme als Kind waren immer die von Astrid Lindgren. Dabei spielte es keine Rolle, ob Pippi&Co., Michel aus Lönneberga oder Die Brüder Löwenherz über die Mattscheibe flimmerten. Aber zwei hatten dann doch noch ein bisschen die Nase vorn. Und zwar Lillebror und der weltbeste Karlsson auf dem Dach. Mal abgesehen von dem Quatsch, den vor allem Karlsson verzapfte und den Lillebror ausbaden musste, gefiel es mir am Besten, wenn sie über die Dächer von Stockholm flogen oder sich in Karlssons Haus auf dem Dach aufhielten. Karlssons Slogan „Das stört keinen großen Geist.“ gefällt mir bis heute ausnehmend gut. Astrid Lingrens Geschichten haben sowohl in Buchform als auch im TV definitiv auch heute noch ihre Berechtigung und einen Charme, der alle Zeiten überdauert.

Was ist 31 Tage – 31 Filme? Take a look.

2 Gedanken zu „Tag 11: Welchen Film würdest du deinen Kindern zeigen?

  1. Amilyn

    Ach, meine Tochter hat eh schon ihren eigenen Filmgeschmack, und der heißt: „Eiskoenigin“. Ist ja auch ein recht harmloser Film.
    Ich habe damals ununterbrochen „Alice im Wunderland“ und „Dumbo“ geguckt, was ich mit ihr sicher auch mal schauen werde, wenn ich darf 😉

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Christian

    Ganz einfach: Alle Filme von Astrid Lindgren. Hierbei lebt das Kinderherz so richtig auf und es kommt die typische skandinavische Stimmung auf. Einfach völlige Unbeschwertheit.

    Gefällt mir

    Antwort

Möchtest du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.