31 Tage – 31 Bücher: Tag 6

pizap.com14522671413711

Ein Klassiker, der auch Deiner Meinung nach zu Recht ein Klassiker ist.

Das siebte Kreuz von Anna Seghers 

Dabei handelt es sich um einen modernen Klassiker, der mich gleichermaßen gefesselt und berührt hat. Anna Seghers beschreibt die Zeit des Nationalsozialismus, seine Funktionsweisen, das Verhalten der Menschen im Allgemeinen und das des Flüchtigen im Speziellen auf sehr eindringliche Weise. Mir ging das Buch sehr nahe und ich kann es jedem, der etwas Interesse an der Thematik mitbringt, ans Herz legen.

Lieblingszitat:
„Und wenn er auch nur noch die Kraft für eine einzige winzig kleine Bewegung hatte, auf die Freiheit hin, wie sinnlos und nutzlos diese Bewegung auch sein mochte, er wollte diese Bewegung doch noch gemacht haben.“

Alles Wissenswerte zu 31 Tage – 31 Bücher bitte hier entlang. Und zu  meiner Rezension bitte hier.

3 Gedanken zu „31 Tage – 31 Bücher: Tag 6

  1. Amilyn

    Na ja, „Abbitte“ 😀
    Ian McEwan ist sowieso ein großartiger Autor. Ich finde es grundsätzlich beeindruckend, wenn man fernab von jedem Genre etwas schreibt, das so viel Kraft hat.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. janosch79

    Für mich eindeutig die Prosa-Werke von Friedrich Dürrenmatt. Einer meiner Lieblings-Autoren. Gerade habe ich für eine Challenge „Der Richter und sein Henker“ beendet und bin gerade bei „Der Verdacht“. Mehr Klassiker geht wohl nicht 🙂

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Möchtest du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.