[TAG] Ein Buch, das….

Den heutigen TAG habe ich mal wieder bei elizzy91 gefunden und ihn gleich adaptiert. Er braucht nicht viele Worte, sondern will einfach nur die Wirkung erfassen, die ein Buch haben kann.  Ein TAG-Snack sozusagen. Wer aber nicht nur knappe, sondern weitere Infos möchte, kann den Links zu den  Rezensionen (soweit vorhanden) folgen.

Ein Buch, das…

…dich zum Lachen gebracht hat:

Der weiße Neger Wumbaba
Axel Hacke

…dich zum Weinen gebracht hat:

Das Lachen und der Tod
Pieter Webeling

…dich nachdenklich gemacht hat:

Jeder stirbt für sich allein
Hans Fallada

…dich nicht losgelassen hat:

Jane Eyre
Charlotte Bronte

…dich total enttäuscht hat:

The Gracekeepers
Kirsty Logan

…dich überwältigt hat:

Jonathan Strange & Mr. Norrell
Susanna Clarke

…dich positiv überrascht hat:

Im Hause Longbourn
Jo Baker

…du nicht aus der Hand legen konntest:

Der Nachtzirkus
Erin Morgenstern

…du abgebrochen hast:

Welt in Flammen
Benjamin Monferat

…eigentlich nie lesen wolltest:

Das Schicksal ist ein mieser Verräter
John Green

…du als letztes in der Schule gelesen hast:

Das ist echt zu lange her, als das ich das noch wüsste. Studium wäre einfacher, obwohl ich da auch sehr genau überlegen müsste.

…auf deinem Nachttisch liegt:

Ich lese nicht im Bett und daher liegt dort gar keins.

…du unbedingt als nächstes lesen möchtest:

Jedes auf meinem SUB und natürlich viele, die sich noch im Geschäft befinden oder erst noch geschrieben werden 🙂 .

Advertisements

3 Gedanken zu „[TAG] Ein Buch, das….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s