Oster-[TAG]

Zu gegebenem Anlass präsentiert Euch der Osterhase heute den Oster-TAG. Den habe ich bei Stopfi gefunden und Lisa hat ihn sich ausgedacht. Ich habe mir erlaubt, die Fragen wie Ostereier einzufärben und zu beantworten.

Eier verstecken – Gibt es in eurem Bücherregal ein Werk, das ihr zu verstecken sucht? Warum?

Manchmal versteckt sich ein Buch vor mir. Dann weiß ich genau, dass es irgendwo sein muss. Nur wo? Die ungefähre Ecke glaube ich zwar meist zu kennen, aber mitunter kann es etwas dauern, den tatsächlichen Standort ausfindig zu machen. Bei wenigen Exemplaren ist es mir das allerdings bis heute nicht gelungen.

Eiersuche – Gibt es ein Buch, das ihr euch sehnlichst zurückwünscht? Z.B. nachdem ihr es verliehen und nie wieder gesehen habt (auch nach mehrmaligem Erinnern), oder verloren habt und euch beim besten Willen nicht an den Titel oder den Autor erinnern könnt?

Ich verleihe keine Bücher mehr. Es gibt heutzutage so viele Möglichkeiten, günstig an Bücher zu kommen. Da sehe ich es einfach nicht mehr ein, meine zu verleihen und ihnen dann möglicherweise bis in alle Ewigkeiten hinterher zu laufen. „Habe ich dir doch schon längst zurückgegeben.“ bis zu „Das habe ich mir doch gar nicht ausgeliehen.“ möchte ich nicht mehr hören.

Abgesehen davon fällt mir aber kein Buch ein, dass ich mir sehnlichst zurückwünschen würde. Wenn es der Fall war, habe ich es bei Booklooker, Tauschticket o.ä. wiederbeschafft.

Osterfeuer – Welches Buch gehört für euch verbrannt? 

KEINS!!!! Ich halte es mit Heinrich Heine. „Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man am Ende auch Menschen.“ Der historische Beweis wurde erschreckender Weise bereits angetreten. Einzige Ausnahme, in der man „schlechte“ Bücher dem Feuer überantworten dürfte und das auch nur schweren Herzens und nach Diskussion, wäre eine postapokalyptische Welt ohne Strom und Heizung.

Das letzte Abendmahl mit den 12 Jüngern – An welche Bücher hattet ihr die größten Erwartungen? Welches davon hat euch fürchterlich enttäuscht?

Große Erwartungen hatte ich in letzter Zeit an Welt in Flammen von Benjamin Monferat, denn sowohl Plot als auch Setting klangen äußerst vielversprechend. Tatsächlich ist der Roman vollgestopft mit Nebensächlichkeiten und Stereotypen. Auch an The Gracekeepers waren hehre Hoffnungen geknüpft. Und dann habe ich auch noch Glück gehabt und es bei Lovelybooks gewonnen. Umso enttäuschter war ich, dass Geschichte und Figuren allzu sehr an der Oberfläche dümpeln. Am meisten ärgert mich immer, wenn durch viel Brimborium verdeckt werden soll, dass eigentlich nichts bzw. nicht entsprechend viel dahintersteht.

Karfreitag – Welches Buch ist für ein anderes gestorben (abgebrochen worden)?

Jedes abgebrochene Buch muss einem anderen platz machen, oder? Wenn ich eines abbreche, dann nur, weil es mir entweder gar nicht gefällt oder es nur im Moment keine Funken schlägt. Ansonsten bin ich meist so in der Geschichte, dass ich sie nicht abbrechen kann, um eine vermeintlich vielversprechendere zu lesen.

Auferstehung – Welches Buch galt für euch schon als abgeschrieben und konnte euch letztendlich doch noch überzeugen? Und warum?

Ich schreibe viele Bücher ab. Ganze Genres 🙂 . Und zwar, ohne sie jemals zu lesen! Wenn ich alle Jubeljahre eine Ausnahme mache, stellt sich fast immer heraus, dass es ein Fehler war.

Allerdings gibt es Klappentexte, die vielversprechend klingen und an die sich der Inhalt trotzdem nicht hält. Oder der Sprachstil missfällt mir. Wenn ich zu dem Schluss gelange, dass erstes oder zweites oder gar beides zutrifft, dann wird abgebrochen. Der Plot kann mich vielleicht noch über die Sprache hinwegtrösten, umgekehrt klappt das weniger. Da ich in solchen Fällen nur noch wenige Seiten weiterlese, hat ein Buch nicht mehr allzu viele Chancen, mich von seiner Daseinsberechtigung zu überzeugen. Deshalb kann ich auch keine konkrete Antwort auf die Frage geben.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Oster-[TAG]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s