31 Tage – 31 Bücher: Tag 17

pizap.com14522671413711

Welches Buch würdest du bei einer Apokalypse zu retten versuchen?

Nur eins?! Das erscheint mir unnötig grausam. Um später auftretende Aggressionen unter den Überlebenden zu vermeiden und die Beziehungen zu stärken, könnte man Lesungen veranstalten. Bei einem guten Gläschen abgestandenen Brunnenwassers und einem gerade gejagten, rohen Stück Fleisch ließen sich sicher ent-/spannende literarische Diskurse führen 😀 . Aber es soll ja nur ein Buch sein…. Dann sollte es schon eins sein, dass mir sehr am Herzen liegt. Aber da gibt es so viele. Schwierig, schwierig.

Ich wähle also Jonathan Strange & Mr. Norrell von Susanna Clarke, denn es hat viele Seiten. Man kann also lange lesen bzw. es gibt viel Material, um Feuer anzuzünden. Außerdem ist es spannend und weist sehr interessante Charaktere auf. Und die Welt voller Magie bietet Gelegenheit, der dunklen Welt der Apokalypse zu entfliehen.

Die Regeln und meine zuvor beantworteten Fragen warten hier auf dich.

Advertisements

4 Gedanken zu „31 Tage – 31 Bücher: Tag 17

  1. Amilyn

    „Die geheime Geschichte“ von Donna Tartt. Diese Frau ist einfach eine so gigantische Autorin, dass irgend etwas von ihr bleiben muss. Und dieses Buch ist auch so unfassbar gut geschrieben. Wenn ich so schreiben könnte wie sie, würde ich den ganzen Tag nur jubelnd im Kreis hüpfen. Das Geniale an dem Buch ist: es geht um einen Mord, und der passiert erst auf Seite (Moment, ich gucke) 282. Und dann geht es nicht etwa darum, den Mord aufzuklären oder ihn mit allen Mitteln zu vertuschen. Es geht im Grunde nur darum, wie es dazu kam, dass eine kleine Gruppe von Leuten einen Mord begehen will und wie sie anschließend damit umgehen. Und es ist großartig.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. janosch79

    Die Antwort fällt auch mir nicht leicht, aber ich würde mich für „Die weiße Löwin“ von Henning Mankell entscheiden. Nicht weil es so viele Seiten hat, sondern weil mich dieses Buch wieder zum Lesen gebracht hat.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s