„Wunderbare“ Warenwelt #2: Fußball-EM2016

P1060920.JPG

Hier stellen sich gleich mehrere Fragen:

  1. Bestehen die Bratwürste wirklich aus Menschen?
  2. Braucht man wirklich einen Mensch pro Würstchen?
  3. Und warum mussten die Menschen befreundet sein? Trägt das zum Geschmack bei?
  4. Oder verhält sich alles ganz anders und die Würstchen sind aus Schweinen gemacht und die waren befreundet? Und wie definiert sich eine „Schweine-Freundschaft“?
  5. Oder sind die Würstchen selbst Freunde?

Sehr verwirrend….

Möchtest du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.