52 Schlüsselwörter – Eine Film-Challenge August 1 (#32-33)

P52-Keywords_zpsotsexqq8

Schon befinden wir uns im August und der hat sogar schon seinen Zenit überschritten. Es wird also mehr als Zeit, sich den Schlüsselwörtern des Monats zu widmen. Diese werden wie immer von der lieben Hotaru zur Verfügung gestellt, um dann dazu passende Filme zu finden.

#32 Spiel

Nach dem Tod seines Vaters erfährt Charlie (Tom Cruise) in Rain Man (1988) nicht nur, dass er einen Bruder hat, sondern auch dass dieser den Großteil des Erbes bekommen soll. Raymond (Dustin Hoffman) ist Autist und wurde kurz nach Geburt seines Bruders in einem Heim untergebracht. Um an die Erbschaft zu kommen, muss Charlie Rays Vormundschaft übernehmen. Allerdings muss er ihn dafür außerdem nach Los Angeles bringen. Doch es stellt sich heraus, dass Ray Flugangst hat und so bleibt ihnen nur, die Strecke mit dem Auto zurückzulegen. Auf der Fahrt erfährt Charlie, welche Ausprägungen Raymonds Autismus hat. Welche Ängste und welche Fähigkeiten er mit sich bringt. Überraschender Weise gehört dazu auch das Kartenzählen beim Black Jack und so machen sie einen kleinen Abstecher mit großer Wirkung nach Las Vegas.

#33 Tür

Mag (Jodie Foster) und ihreTochter (Kristen Stewart) ziehen in das ehemalige Haus eines Millionärs. Es verfügt über einen Panic Room (2002), in den die beiden schon am ersten Abend flüchten müssen, als drei Einbrecher ins Gebäude eindringen. Weil sich die Tür nicht von außen öffnen lässt, sind sie dort sicher. Andererseits sind sie auch gefangen, denn das was die Einbrecher wollen, befindet sich ausgerechnet in dem Panikraum. Ungeachtet aller Sicherungsmaßnahmen, werden die Schurken vor nichts zurückschrecken, um die Tür zu überwinden.

 

Advertisements

2 Gedanken zu „52 Schlüsselwörter – Eine Film-Challenge August 1 (#32-33)

  1. janosch79

    #32 Spiel

    Wenn schon der geniale Film „Rain Man“ genannt worden ist, dann darf natürlich auch „Cincinnati Kid“ mit Steve McQueen nicht fehlen. Ein absoluter Kult-Film aus dem Jahr 1965. Steve McQueen spielt hier einen jungen Poker-Spieler, der in einem legendären Duell, der beste Spieler seiner Zunft werden will.

    #33 Tür

    Da fällt mir natürlich der gleichnamige Film mit Mads Mikkelsen und Jessica Schwarz aus dem Jahr 2009 ein. Während er seine Freundin besucht, stirbt die Tochter des Malers David Andernach im eigenen Pool. Andernach ist völlig verzweifelt und plagt sich mit Suizid-Gedanken. Da findet er eine verborgene Tür in eine Parallelwelt. Eine genaue Kopie seines Lebens vor fünf Jahren. Ein äußerst sehenswerter Film.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s