52 Schlüsselwörter – Eine Film-Challenge Oktober 2 (#42-44)

P52-Keywords_zpsotsexqq8

Für weitere Informationen über diese tolle Blogaktion von Hotaru schaut doch einfach mal auf ihrem auch sonst sehr interessanten Blog vorbei.

#42 Behinderung

Maggie hatte es nie leicht im Leben und früh gelernt, sich sprichwörtlich „durchzuschlagen“. Nun möchte sie tatsächlich Boxerin werden. Einen Trainer hat sie sich auch schon ausgesucht, doch der ist nicht gewillt, eine Frau zu trainieren. Schließlich kommt aber auch er nicht umhin, Maggies Talent zu erkennen und so raufen sie sich zusammen. Doch dann erleidet Maggie einen schweren Unfall und ist vom Kopf abwärts gelähmt.

Obwohl ich weder ein großer Fan von Hilary Swank noch Clint Eastwood bin, hat mich Million Dollar Baby (2004) überzeugt und emotional mitgenommen.

#43 Angst

In Mitternachtsspitzen (1960) ist die frisch verheiratete Kit vor kurzem mit ihrem Ehemann nach London gezogen. Da er viel arbeitet, ist sie häufig allein. Eines Tages ist Kit in der Stadt unterwegs. Es ist ein äußerst nebeliger Tag und sie kann kaum die Hand vor Augen sehen. Plötzlich hört sie eine Stimme, die ihr ankündigt, bald sterben zu müssen. Kit kann niemanden erkennen, aber von nun an spricht der Fremde seine Drohungen auch am Telefon aus. Verständlicherweise versetzt sie das alles in Angst und Schrecken. Und es trägt auch nicht gerade zu ihrer Beruhigung bei, dass ihr Mann ihr überhaupt keinen Glauben schenkt.

#44 Familie

Eine Familie, die ganz sicher nicht dem konventionellen Bild entspricht, ist The Addams Family (1991). Morticia, Gomez, ihre drei Kinder und die weitläufige Verwandtschaft sind morbide, makaber und dennoch irgendwie liebenswert. Besonders Cousin It mochte ich immer besonders gern.

Advertisements

4 Gedanken zu „52 Schlüsselwörter – Eine Film-Challenge Oktober 2 (#42-44)

  1. janosch79

    # 42 Behinderung

    Eine gelungene Komödie zum Thema Behinderung ist „Wo ist Fred?“ mit Til Schweiger. Schweiger schlüpft dabei in die Rolle eines Sprach- und Gehbehinderten, der für den Sohn seiner Freundin, einen großen Basketball-Fan, einen signierten Ball seines Idols nach einem Spiel bekommen will. Dafür löst seine Rolle als Behinderter große Turbulenzen aus und entfacht auch eine neue Liebe.

    #43 Angst

    Werner Fassbinder schuf 1974 das Melodram „Angst essen Seele auf“ mit Brigitte Mira und Walter Sedlmayr. Die Putzfrau Emmi Kurowski landet durch Zufall in einer Bar und lernt dabei den 20 Jahre jüngeren Marokkaner Ali kennen. Die beiden verlieben sich ineinander und heiraten sogar. Ihr Verhältnis stößt auf große Ablehnung. Durch die Feindseligkeiten der Nachbarn und Bekannten wachsen Angstzustände, die das Paar die Flucht ergreifen lassen.

    #44 Familie

    Ein mehr als legendärer Film zum Thema Familie ist „Kramer gegen Kramer“ mit Dustin Hoffman und Meryl Streep aus dem Jahre 1979. In diesem Film zerbricht eine glückliche Familie an einer plötzlichen Identitätskrise der Mutter. Ein mehr als sehenswerter Film.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s