[Rezension] Michael Bond: Paddingtons große Stunde

9783957281333

Paddington, der Bär aus Peru mit der Vorliebe für Marmeladenbrote, erlebt wieder allerhand Abenteuer. Dazu gehören u.a. der Wettbewerb um den schönsten Garten, eine Geburtstagsparty für Mr. Gruber, die Teilnahme in einer Kochshow und der Besuch eines Varietés. Natürlich bringt der pelzige Hausgast der Browns sich dabei häufig selbst in die Bredouille.

Natürlich versteht es sich fast von selbst, dass Paddington auch in diesem Fall die Herzen der Leser mit seinem ganz eigenen Charme erobert. Die Geschichten selbst überzeugen jedoch nicht so, wie man es sich wünschen würde. Zwar gibt es witzige Momente und Dialoge, aber der Ablauf knirscht mitunter ganz schön. Im einen Moment sitzen die Browns beispielsweise in ihrem Haus und im nächsten Satz stehen sie schon vor dem Varietetheater. Eben noch spricht Mr. Brown mit der Programmverkäuferin und plötzlich befindet er sich neben seiner Frau in der Besucherschlange. Da ist es manchmal nicht so einfach, der Sache zu folgen. Die Handlung ist manchmal etwas sehr simpel, was aber einem Kinderbuch natürlich verziehen werden muss. Allerdings enden die Geschichten häufig sehr abrupt und obwohl der Faden wieder aufgenommen wird, wirkt sich das dann doch etwas negativ aus.
Die Sprache ist einfach und kindgerecht gehalten, aber auch Erwachsene können sich daran erfreuen.

Insgesamt ist Paddingtons große Stunde solide Unterhaltung und für Fans von Michael Bonds bäriger Erfindung ohnehin empfehlenswert.

3/5 Schreibmaschinen

3Writer

Einen herzlichen Dank an die Verlage DAV und Knesebeck für ein Rezensionsexemplar von Paddingtons große Stunde.

Michael Bond, Paddingtons große Stunde, Knesebeck 2017.

Advertisements

Möchtest du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.