Serienmittwoch 320: No-Go-Genres

Heute möchte Corly im Rahmen des Serienmittwoch wissen:

Welches Genre schaust du überhaupt nicht?

Tja, jetzt wäre es vielleicht nicht schlecht, alle Genres zu kennen, die es gibt. Natürlich mit Unter-Unter-Genre 😉 .
Die Frage klingt sehr rigoros, wobei ich jedoch schätze, dass ich viele Genres nicht generell meide und den ein oder anderen zugehörigen Film durchaus geguckt habe, obwohl er nicht zu meinem Lieblingsgenre zählte. Aber ich soll ja laut Frage das Genre absolut meiden.
Womit ich tatsächlich nichts anfangen kann, sind Asiatische- Kampfkunstfilme. Stichwort Bruce Lee und Jackie Chang. Genauso wenig verwandeln röhrende Motoren, quietschende Reifen und rasante Autos mein Blut in Benzin, so dass man mir mit der Fast-and-Furious-Reihe gerne wegbleiben darf. Auch richtig harte, brutale Actionfilme sind so gar nicht mein Ding. Also, bitte kein Rambo oder ähnliches. Flachwitz-Komödie fallen ebenfalls nicht in meinen Bereich. Bitte kein Adam Sandler at its best und die Scary-Movie-Reihe ist für mich nur aufgrund des Humors scary. Auch die Kategorie „Deutsche Komödie“ ist seit den Neunzigerjahren ein No-Go-Genre für mich. Heißen die Protagonisten Bully, Schweiger oder Schweighöfer, sehe ich mir den Film garantiert nicht an.  Und schließlich hat mich 1917 davon überzeugt, dass reine Kriegsfilme, also solche die tatsächlich nur auf Schlachtfeldern spielen, mir ebenfalls wenig geben.

Jetzt habe ich doch glatt Serien vergessen und dabei heißt die Aktion doch „Serienmittwoch“. 😀 Ich muss mir das unbedingt merken!

Meiden tue ich da Militärserien, Billig-Reality-TV-Shows, Horror-Anthologien wie American Horror Story, Daily-Soaps wie Gute Zeiten, schlechte Zeiten, deutsche Heimatserien wie Der Bergdoktor.

17 Gedanken zu „Serienmittwoch 320: No-Go-Genres

  1. Rina

    Hihihi – da bleibt gar nicht viel übrig.
    Militär schaue ich mir auch nicht so gerne an – aber hauptsächlich, weil das meiste aus Amerika kommt und die mir mit ihrem extremen Patriotismus auf die Nerven gehen….nix ohne Amis…bäh.
    Action sehe ich gerne auch mal brutalere – also Rambo ja…Horror sowieso….Sandler Komödien waren früher besser – jetzt sind sie mir auch echt viel zu flach.
    Deutsche Produktionen meide ich generell – die Schauspieler sind mir zu hölzern. Und deutsche Komödien…neee.
    Ähhhm…ja ich glaub das wars…

    schönes Wochenende

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Bette Davis left the Bookshop Autor

      Der Patriotismus nervt, stimmt, allerdings ist das militärische Thema insgesamt nicht meins. 🙂 Stimmt, ich kann deutsche Sachen auch nicht leiden. Irgendwie immer etwas provinziell, finde ich. Ausnahmen sind für mich jedoch Filme mit historischen Stoffen. Da gibt es wirklich tolle deutsche Filme z.B. von Heinrich Breloer.

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. Rina

        Ja, historisch haben sie eigentlich nicht schlecht drauf. Aber ansonsten – vorallem witziges…brrrrr…

        Militärisches ist eigentlich auch so gar nicht meins – da würde ich auch nicht unbedingt einschalten – ausser es wird mir besonders empfohlen.

        Gefällt 1 Person

      2. Rina

        Owa – ne – ich auch so gar nicht….Aber meine Schwiegermutter anscheinend schon – sie lacht immer, wenn sie die Sprüche in den Vorschauen sieht….vielleicht kommt das, wenn man älter wird??😫

        Gefällt 1 Person

  2. Wortman

    Deutsche Sachen gehen bei mir eigentlich auch nicht.
    Fast-and-Furious… der Erste war schon recht interessant aber den Rest habe ich komplett ausgelassen.
    Kung Fu Filme… in den 70ern waren wir da oft im Kino bei den ganzen schrägen Filmen 😆
    Also Rambo 1 kann ich dir empfehlen. Den Rest der Reihe kann man sich sparen.

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Möchtest du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.