Media Monday #534

´

Die Woche hier auf dem Blog startet wieder mit dem Media Monday. Seid gegrüßt und viel Spaß beim Lesen der von mir ausgefüllten Lückentexte. Alle anderen Versionen gibt es nach einem Klick auf „na Ihr wisst schon“ 😉 .

1. Selten habe ich ein so überzeugendes Ensemble erlebt wie …ach, da fällt mir die Entscheidung schwer, denn ich habe schon sehr, sehr viele überzeugende Ensembleleistungen sehen dürfen. Das fängt bei Serien wie Seinfeld oder Parks and Recreation an und endet bei Filmreihen wie Mission Impossible oder Der Herr der Ringe. Immer toll zu sehen, wenn die Schauspieler nicht nur von der Besetzung der Rollen, sondern auch von der Chemie untereinander her perfekt passen.

2. Ein Film steht und fällt ja oft mit der Prämisse. Wenn ich die schon für absolut unlogisch oder an den Haaren herbeigezogen halte, schaue ich mir den Film gar nicht erst an.

3. Die traurige Tatsache, dass sich viele Menschen mutwillig oder aus merkwürdigen Gründen nicht impfen lassen wollen, kann ich nicht nachvollziehen. Einerseits gegen die Corona-Maßnahmen sein und andererseits nicht dazu beitragen, sie zu beenden, macht doch keinen Sinn.

4. Die eigene Fantasie ist ja wohl spektakulär sondergleichen, schließlich kann sie Worte in Bilder verwandeln.

5. Von all den angekündigten Serienprojekten fallen mir die meisten tatsächlich erst auf, kurz bevor oder wenn sie starten. Aktuell trifft das z.B. auf Only Murders in the Building zu. Ich habe erst vor kurzem davon gehört und dachte noch, die Serie würde nur das Phänomen der True-Crime-Podcasts ausschlachten, aber durch die Cast war ich dann doch so hooked, dass ich sie nun auf Disney+ gucke und bis jetzt restlos begeistert bin. Witzig, spannend, abwechslungsreich, tolle Besetzung in allen Bereichen und sogar Sting als Mordverdächtigem – einfach unterhaltsam und sehr empfehlenswert!

6. Das Thema Buch-Adaptionen ist so präsent wie eh und je und ich habe mich tatsächlich entschieden, DUNE im Kino zu sehen. Bisher habe ich keinen Bezug zu Herberts Büchern oder der Lynch-Verfilmung, aber ich vermute ganz stark, dass der Film ein Kinoereignis ist, das man demnach im Kino sehen MUSS. Ich gehe nicht davon aus, dass ich ihn unbedingt lieben oder gar alles verstehen werde, aber ich will ihn nicht auf der großen Leinwand verpassen. Freue mich allerdings sehr auf die Wirkung von Hans Zimmers Score.

7. Zuletzt habe ich sehr viele Youtube-Videos und Podcasts zu DUNE gesehen/gehört  und das war interessant, weil ich mehr über den Film erfahren konnte und die meisten euphorische Lobeshymnen waren, was mich einerseits neugierig macht, aber andererseits auch unsicher, ob ich das genauso sehen werde. Die Chancen stehen Fifty/Fifty, weil Villeneuves Vorgänger mich mal mehr (Blade Runner 2049), mal weniger (Arrival) abgeholt haben. Sehr gerne würde ich übrigens auch sein Polytechnique sehen.

5 Gedanken zu „Media Monday #534

  1. blaupause7

    Von DUNE kannte ich bisher nur die 80erJahre-Verfilmung, aber nicht die Bücher und war von der Neuverfilmung schwer begeistert. Und der Score ist wirklich sehr beeindruckend, aber vor allem nicht das, was ich in einer Kritik dazu gelesen habe: „Je nach Soundanlage des Kinos grenzt die Musik an Körperverletzung.“

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. Bette Davis left the Bookshop Autor

      Da machst du mir Mut, vielen Dank! Das klingt doch ganz gut. Ich hab’s schon erlebt, dass im Kino der Sound zu laut eingestellt war und das war alles andere als angenehm. Oft hatte ich eher das Problem, dass die Anlage mir zu leise war. Mal sehen, wie es bei Dune wird. Jetzt bin ich noch gespannter!

      Gefällt mir

      Antwort

Möchtest du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.