Archiv des Autors: Bette Davis left the Bookshop

MeDiA MoNdAy #313

media-monday-313

Es gibt kaum etwas Nervigeres als mit inkompetenten Menschen zusammenarbeiten zu müssen. Nerviger ist nur noch, wenn sie einen nicht ernstnehmen. Was sich beispielsweise daran zeigt, dass  sie Ausreden gebrauchen, die drei Meilen gegen den Wind durchschaut werden können. Und sie es immer wieder tun.

Wie gut, dass Wulf den Media Monday so kompetent durchführt. Wie immer gilt es auch heute Lückentexte sinnvoll zu ergänzen. Die exakten Bedingungen und alle übrigen Teilnehmer findet Ihr, wenn Ihr dem Banner folgt. Weiterlesen?

Mach dir ein Bild: Akte-X-würdiges Rätsel

Da ich den Vögeln auch im Frühling und Sommer ein paar Nascherein ins Häuschen werfe, habe ich heute morgen einen Blick auf die aktuelle Füllmenge geworfen. Ich staunte nicht schlecht, als meine müden Augen Folgendes erblickten.

DSC_2747

Ein Schnecke. Eine Schnecke im Vogelhaus!

Nun ist es ja nicht so, als stände das irgendwo in Bodennähe oder hätte einen komfortablen, also für Kriechtiere, Zugang.

Ganz im Gegenteil. Es hängt vielmehr an einer Textilschnur unter dünnen Zweigen. Und dazu noch ein ganzes Stück über dem Boden.

Für mich unerklärlich, wie sie es dorthin geschafft hat. Die einzige Idee, die mir dazu einfällt, ist, dass  ein Vogel sie zu dem Aussichtspunkt mitgenommen hat. Vielleicht wollte sie mal die Welt von oben sehen?

Ein Rätsel….

Wo sind Fox Mulder und Dana Scully wenn man sie braucht?! 😀

 

Copyright der Fotos liegt bei mir.

[Blogparade] Eure Geheimtipps

blogparade-geheimtipp

Bei der lieben rina.p habe ich die sehr berechtigte 😉 Blogparade „Eure Geheimtipps“ von Aleshanee Weltenwanderer entdeckt. Heute möchte endlich meinen Beitrag dazu leisten. Weiterlesen?

MeDiA MoNdAy #312

media-monday-312

Die letzte Woche hielt viele Gelegenheiten für mich bereit, sich zu ärgern. Hoffentlich wird das diese Woche anders. Mit Wulfs berühmten Media Monday erhält der Montag schon mal eine erste positive Seite. Dem Banner gefolgt, findet Ihr sowohl die Spielregeln als auch die anderen Mutigen, die sich dem Lückentext stellen.  Weiterlesen?

FlohmarktFunde #4

Vor einiger Zeit schon brachte mir meine Mutter einen Fund mit, den sie auf einem Flohmarkt in den Niederlanden getätigt hatte. Die Grenze zu unserem Nachbarland ist lediglich etwa 60 km von uns entfernt und dass der innereuropäische Austausch nicht nur bei Flohmarktkäufen gelingt, zeigt das Fundstück sehr gut. Denn irgendwie muss es ursprünglich schon einmal die Grenze übersprungen haben.

Es handelt sich um einen Becher. Aber nicht irgendeinen Becher. 😉DSC_2627

 

Nein, es ist ein Becher, der in der sagenhaft limitierten Stückzahl von 15.000 Stück produziert wurde 🙂 und trotzdem nur 2,50€ gekostet hat. 🙂

DSC_2628

Herausgegeben wurde er als Memorabilie zum Truppenbesuch der Queen anlässlich ihres 25-jährigen bzw. Silbernen Krönungsjubiläums am 7.7.77 in Sennelager.  Wie ich „recherchiert“ habe, handelte es sich dabei um die größte Militärparade, die von den Briten bis dahin auf deutschem Boden abgehalten worden war.

Ich liebe Großbritannien (trotz Brexit 😉 ) und alles, was damit zusammenhängt. Wenn ich irgendwo etwas thematisch Passendes finde, kann ich es nicht einfach zurücklassen 😉 . Und auch, wenn ich keine Royalistin bin, bin ich ein Fan von Queen Elizabeth II. und Prince Phillip und finde auch Charles, William, Harry und Co. sehr sympathisch. Außerdem gehört das Königshaus zu GB wie der Topf zum Deckel.

Alles Gründe diesen Becher einfach toll zu finden und außerdem handelt es sich ja außerdem um ein historisches Stück. 🙂 Sehen wir ruhig gelassen darüber hinweg, dass das Portrait der Queen ihr nicht wirklich ähnelt. 😀

DSC_2625

 

[Rezension] Das Orchideenhaus

142_47554_116048_xxl

Nach einem tragischen Unglück hat sich die erfolgreiche Pianistin Julia Forrester in ein kleines englischen Cottage zurückgezogen. Eines Tages schleppt ihre ältere Schwester sie ins Herrenhaus Wharton Park. Einst arbeitete ihr Großvater Bill als Gärtner für die Besitzer Crawford, doch nun soll es verkauft werden. Zufällig trifft sie dort Kit Crawford, den Erben des Anwesens, und wenig später erhält sie von ihm ein altes Tagebuch, das im Gewächshaus gefunden wurde. Für Julia beginnt eine Reise in die Vergangenheit, an deren Ende nicht nur ein Geheimnis gelüftet werden wird. Weiterlesen?

MeDiA MoNdAy #311

media-monday-311

Gestern hat Nadal Wawrinka vom Tennisplatz gefegt und heute fegt der Media Monday wieder durch die Blogs. Wie immer findet Ihr alle weiteren Infos und Teilnehmer bei Wulf und dessen Blog findet Ihr, wenn Ihr dem Banner folgt. Aber bevor Ihr Euch dorthin aufmacht, gibt es erstmal meine Ergänzung des Lückentexts. Weiterlesen?