Archiv der Kategorie: Serienmittwoch

Serienmittwoch 136: Get real!

Serienmittwoch

Nachdem ich verfrüht auf den Veröffentlichen-Button geklickt habe, ohne die Frage überhaupt beantwortet zu haben, folgt jetzt der neue Serienmittwoch „in echt“ 😉 :

Was haltet ihr von Filmen über wahre Personen oder wahre Ereignisse (Biografien)? Welche mögt ihr, welche nicht so? Weiterlesen?

Serienmittwoch 132: Gedächtnislücken

Serienmittwoch

Der 132. Serienmittwoch will wissen:

Welche Serie würdest du gerne komplett vergessen, um sie noch mal neu erleben zu können?

Das trifft vermutlich auf  jede Serie und jeden Film zu, die mich mitgerissen oder positiv überrascht haben. Zwar habe ich  was Geschichten angeht ein ziemlich schlechtes Gedächtnis und vergesse vieles von dem , was ich nur ein Mal vor langer Zeit gesehen habe, doch eine Zweitsichtung ist trotzdem nie so spannend wie die erste. Deshalb würde ich Serien wie 3%, Dark oder Downton Abbey sehr gerne noch mal ganz unvoreingenommen und unwissend sehen können. Wann wird der Men-in-Black-Blitzer endlich entwickelt 😉 ?
So wie die Frage oben steht, habe ich sie in der Aufgabenübersicht von Juni gefunden, daher ist die Interpretation anders ausgefallen als Corlys.

Was seht Ihr gerade?

Die 3. Staffel der Original-Twilight-Zone. Ich liebe diese Serie! Vorgestern mit Die Forsythe-Saga begonnen. Außer June und ihrem Vater sind mir bisher alle mehr oder weniger unsympathisch. 😀

Serienmittwoch 131: Unpassend

Serienmittwoch

Die Frage des 131. Serienmittwoch lautet wie folgt:

Welche Schauspieler passen nicht in ihre Rollen und wieso?

Zuletzt habe ich bei Anne Hathaway in Im Netz der Versuchung gedacht, dass das nicht passt. Ich fand ihre Besetzung sogar richtig „awkward“, weil sie einerseits als mysteriöse Femme fatal überhaupt nicht glaubwürdig war und sich andererseits selbst unwohl in ihrer Rolle zu fühlen schien.

Ein ähnliches Problem hatte ich bei Amy Adams in American Hustle, da sie für mich eher der gradlinige, gediegene Typ ist, habe ich ihr die abgebrühte und verführerische Gaunerin überhaupt nicht abgenommen.

Uih, jetzt werde ich mich gehörig in die Nesseln setzen, aber für mich ist Leonardo DiCaprio als Jack in Titanic leider eine Fehlbesetzung. Er sieht so jung und bürschchenhaft aus, dass ich in ihm einfach nicht den leidenschaftlichen Liebhaber sehen konnte.

Vor ein paar Tagen habe ich Eine Hochzeit zum Verlieben gesehen und obwohl Drew Barrymore und Adam Sandler jeweils okay waren, fand ich die Besetzung als Paar nicht gut. Ich habe da absolut keinen Funken Chemie bemerkt, so dass ich ihnen das Verliebtsein nicht recht glauben konnte.

Ein weiterer Fall fehlender Chemie ist die Adaption des Jane Austen Klassikers Persuasion mit Sally Hawkins und Rupert Penry-Jones. Hier finde ich Sally sogar recht passend, Rupert als erfahrener Offizier zur See ist für mich allerdings nur bedingt nachvollziehbar und als Paar funktionieren sie schließlich überhaupt nicht für mich. Zusammen sind sie kühler als jede Tiefkühltruhe.

Hayden Christensen als Darth Vader (Star Wars) halte ich für sowas von unpassend. Allein von der Optik her ist er für mich zu weich und bubihaft. Außerdem kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass er allein rein optisch zum späteren Darth Vader werden könnte, den wir ja durchaus ohne Maske zu Gesicht bekommen haben. Und besonders überzeugend gespielt hat er auch nicht.

Was guckt Ihr gerade?

Immer noch die 2. Staffel der Original The Twilight Zone und als Film vorgestern Late Night, den ich richtig gut fand. Emma Thompson ist halt die Beste.

Serienmittwoch 130: Solo oder im Team?

Serienmittwoch

Um welche Frage dreht sich wohl der heutige 130. Serienmittwoch?

Guckt Ihr Serien alleine oder mit anderen zusammen?

Tatsächlich schaue ich sie in 95% der Fälle alleine. Ich möchte sie nach meinem eigenen Geschmack auswählen, sehen, wann ich und in welchem Tempo ich möchte. Wenn ich mit anderen schaue, dann eher Serienfolgen, die man einzeln sehen kann. Also z.B. von Sitcoms, Doctor Who, Magnum (natürlich nur das Original 😉  etc.

Was guckt Ihr gerade?

Im Moment gucke ich die 2. Staffel The Twilight Zone und die erste Staffel von Heidi Klums neuer Show Making the Cut. Wenn es um Filme geht, habe ich zuletzt Im Netz der Versuchung und Darkest Hour gesehen.