[Blogprojekt] 100 Creative Challenges #19

header00x

Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es heute wieder einen Beitrag zu dieser tollen Aktion, die von Hotaru initiiert worden ist. Dabei kann man sich aus 100 kreativen Herausforderungen die heraussuchen, die einen inspirieren und die man gerne erfüllen möchte. Ein Besuch auf Ihrem Blog lohnt in jedem Fall, aber Ihr findet dort auch alle weiteren Details und Teilnehmer zu dieser Aktion.

Meine heutige Aufgabe lautet:

Schreibe eine Fantasygeschichte mit max. 10 Wörtern. Bonus: Illustriere sie.

Auf den Bonus habe ich wie immer verzichtet, da ich leider nicht besonders gut zeichnen kann. Dafür habe ich mich aber nicht mit einer Geschichte begnügt, sondern gleich 4 rausgehauen. Es macht einfach zu großen Spaß. Den wünsche ich nun auch Euch mit den Fantasy-Häppchen für Zwischendurch ;).

Die Zwergenhöhle war verlassen. Bis auf die Dracheneischale.

Nur das Licht der Zauberer erhellte noch die Dunkle Zeit.

Taschendieb Raskell beklaute am liebsten Oger. Bis heute.

Der Ewige Krieg zwischen Menschen und Quaraz wird enden. Jetzt.

[Rezension] Tote Mädchen lügen nicht

serveimage

Clay erhält einen Satz Musikkassetten. Doch darauf befindet sich keine Musik, sondern die Geschichte seiner Mitschülerin Hannah. Hannah Baker, die sich das Leben nahm. Sie erzählt ihm von dreizehn Menschen, die eine Rolle in der Geschichte ihres Selbstmords spielen. Die Kassetten hat er erhalten, weil er einer von ihnen ist und er soll sie weiterschicken. An den Nächsten auf ihrer Liste. Doch vorher wird er erfahren, was Hannah zu ihrem drastischen Schritt bewegt hat. Weiterlesen?

MeDiA MoNdAy #310

media-monday-310Ich hab’s echt so satt. Ihr auch?

Terroristen sind absolut dämlich, wenn sie glauben, dass irgendein Gott es gutheißen könnte, Menschen abzuschlachten. Demnach ist für mich auch nicht Religion ihr eigentlicher Antrieb, sondern Gewalt- und Mordlust. Punkt.

And now to something completely different….and more entertaining. Weiterlesen?

Mach dir ein Bild: Senkrechtstarter

DSC_2438

Als ich diesen Vogel gestern am Himmel entdeckte, traute ich fast meinen Augen nicht. Selten sind solch ausgeprägte Wolkentiere zu entdecken. Sogar ein Auge hat er und sein Schnabel ist in eine obere und eine untere Hälfte unterteilt.

Hätte auch gut zur 100 Creative Challenge #9 gepasst, aber Wolken kann man halt nicht bestellen und das ist auch gut so 🙂 . Umso glücklicher, wenn man dann eine so schön geformte Wolke sehen darf.

MeDiA MoNdAy #309

media-monday-309

Was war das bitte für eine Woche? Ein Terroranschlag auf ein Popkonzert? Ich habe das Gefühl, mein Geist, meine Seele, mein Herz kommen nicht mehr hinterher. Irgendwie wirkt das Geschehen unheimlich surreal auf mich. Ich kann es überhaupt nicht realisieren, dass so etwas in unserer westlichen Welt geschieht. Dass so viele Unschuldige verletzt und gar getötet werden, „nur“ weil jemand diese willkürliche Entscheidung fällt. Genau an diesem Abend seinem Leben ein Ende zu setzen und Menschen mit in den Tod zu reißen…. Dennoch ist es sehr tröstlich, dass die Menschen in der Situation Herz und Mitgefühl zeigen. Die Terroristen werden nur erreichen, dass wir enger zusammenstehen. Davon bin ich wirklich überzeugt.

Wenden wir uns jetzt aber endlich etwas weitaus Erfreulicherem zu. Nämlich dem Media Monday. Wulfs Aktion, die Bedingungen und Teilnehmer findet Ihr, wenn Ihr dem Banner folgt. Ansonsten gilt es wie immer, einen Lückentext möglich sinnvoll zu ergänzen. Weiterlesen?