Schlagwort-Archive: 100 Creative Challenges

[Blogaktion] 100 Creative Challenges #22

header00x

Zwar kann man sich kaum vorstellen, dass jemand noch nicht diese tolle Aktion von Hitodama.de kennt 😉 , aber falls nicht, lohnt sich definitiv ein Recherchebesuch bei ihr. Folgt einfach dem Banner. Auch sonst ist ein Besuch natürlich lohnenswert.

Sprache, Wörter, Buchstaben spielen eine wichtige Rolle in meinem Leben und die folgende Aufgabe mutete da sehr passend an.

Mach ein Bild mit nur Wörtern oder Buchstaben. Du kannst sie aus Magazinen schneiden, sie selbst malen oder Wörter aus dem Computer ausdrucken.

Eines meiner Lieblingszitate stammt vom Wiener Philosophen Ludwig Wittgenstein (1889-1951). Der genaue Wortlaut variiert je nach Quelle. Ich habe die Version gewählt, die ich zuerst gehört habe und die sich mir einfach eingeprägt hat.

Das Zitat ist für mich überaus aussagekräftig, denn es beinhaltet einerseits mehr als eine Wahrheit und andererseits lässt es sich individuell interpretieren.

DSC_0470

DSC_0472

DSC_0473

copyright wie immer bei mir 😉 .

Advertisements

[Blogaktion] 100 Creative Challenges # 22

header00x

Long time no see….

Aber heute geht es weiter und dazu noch mit einem Knallerthema, der 100 Creative Challenges. Heute Nummer 22  mit folgender Aufgabe:

Geh für zehn Minuten spazieren und versuch am Ziel, nachdem die Zeit abgelaufen ist, etwas Interessantes in der Umgebung zu fotografieren.

Ich spazierte also los und nichts Spezielles lag mir im Sinn, als eine bunte Gruppe abhängender Typen meinen Blick kreuzten. Oha, dachte ich, und zückte meine Kamera (ja, ich besitze zwar ein Smartphone, benutze es aber nur im Urlaub) und machte ein Foto. Und zwar dieses hier:

P1080410

Jetzt erzähle ich Euch die wahre Geschichte dazu.

Vor ein paar Wochen wurden am späten Nachmittag Feuerwehrsirenen immer lauter. Mehrere Feuerwehrwagen fuhren an unserem Wohnhaus vorbei, das ein wenig zurückgesetzt von der Hauptstraße liegt, und verstummten kurz darauf. Durch die Hecken und Häuser neben unserem Garten war nichts zu sehen, aber man hörte Menschen rufen, hin und wieder fiel etwas dumpf zu Boden. Offensichtlich brannte es nur ein paar Häuser entfernt. Heller Rauch stieg auf. Keine dicken Schwaden, aber genug, um die Gefahr deutlich zu machen. Natürlich blieb ich nicht draußen stehen und lief auch nicht an die Straße, um möglichst viel mitzubekommen.

Inzwischen bin ich natürlich schon häufiger an dem Haus vorbeigegangen. Das obere Stockwerk ist ausgebrannt. Menschen blieben unbeschadet, aber die Etage muss völlig neu aufgebaut werden. Die Girlande hing sonst immer von einem Baum bis in den Dachgiebel, heute hängt nur dieses Überbleibel schlaff da und weht vor sich hin.

c/o by me

[Blogaktion] 100 Creative Challenges #21

header00x

Endlich gibt es wieder einen Beitrag zu Hotarus Blogaktion 100 Creative Challenges. Nachdem mir wieder mal lange nichts zu den Aufgaben einfallen wollte, hat mich Yaa Gyasis Heimkehren dann doch inspirieren können. Und zwar zu folgender Aufgabe:

Schlage spontan eine Seite in einem Buch auf und lass dich vom ersten Satz für ein visuelles Werk inspirieren. Weiterlesen?

[Blogaktion] 100 Creative Challenges #20

header00x

Leider habe ich den Strom der Kreativität in letzter Zeit kaum anzapfen können. Vielmehr noch zog er in gemächlichen Bahnen an mir vorbei. Bis gestern! Da hatte ich dann doch endlich einen Einfall zu Hotarus Blogaktion 100 Creative Challenges (Näheres, wenn Ihr dem Banner folgt). Und so ist die Einleitung zu meinem heutigen Beitrag keineswegs zufällig gewählt, denn ich habe versucht, folgende Aufgabe zu erfüllen:

Erstelle eine Karte einer fiktiven Welt. Weiterlesen?

[Blogprojekt] 100 Creative Challenges #19

header00x

Nach einer gefühlten Ewigkeit gibt es heute wieder einen Beitrag zu dieser tollen Aktion, die von Hotaru initiiert worden ist. Dabei kann man sich aus 100 kreativen Herausforderungen die heraussuchen, die einen inspirieren und die man gerne erfüllen möchte. Ein Besuch auf Ihrem Blog lohnt in jedem Fall, aber Ihr findet dort auch alle weiteren Details und Teilnehmer zu dieser Aktion.

Meine heutige Aufgabe lautet:

Schreibe eine Fantasygeschichte mit max. 10 Wörtern. Bonus: Illustriere sie.

Auf den Bonus habe ich wie immer verzichtet, da ich leider nicht besonders gut zeichnen kann. Dafür habe ich mich aber nicht mit einer Geschichte begnügt, sondern gleich 4 rausgehauen. Es macht einfach zu großen Spaß. Den wünsche ich nun auch Euch mit den Fantasy-Häppchen für Zwischendurch ;).

Die Zwergenhöhle war verlassen. Bis auf die Dracheneischale.

Nur das Licht der Zauberer erhellte noch die Dunkle Zeit.

Taschendieb Raskell beklaute am liebsten Oger. Bis heute.

Der Ewige Krieg zwischen Menschen und Quaraz wird enden. Jetzt.

[Blogprojekt] 100 Creative Challenges #18

Ein vorne weg, wie ich gerade von WordPress erfahren habe, ist dies mein 500. Beitrag auf meinem Blog. Nicht schlecht, finde ich. Und meinen Jubiläumsbeitrag widme ich Hotarus 100 Creative Challenges.  Es ist schon eine ganze Weile her seit der letzten Herausforderung. Doch heute wird der Serie ein Ende gesetzt und zwar mit folgender Aufgabe:

Nimm etwas Altes und mach daraus etwas Neues. Weiterlesen?

[Blogprojekt] 100 Creative Challenges #17

header00x

Die heutige 17. Aufgabe ist wie immer Teil der 100 Creative Challenges auf Hitodama.de. Wollt Ihr Näheres erfahren, schaut doch mal auf Hotarus Blog vorbei. Meine bisherigen „Lösungsvorschläge“ zu ausgewählten Aufgaben findet hier.

Aufgabe #17:

Schreibe eine Liebesgeschichte mit max. 10 Wörtern. Bonus: Illustriere sie. Weiterlesen?