Schlagwort-Archive: Blogaktion

[Blogaktion] 100 Creative Challenges #22

header00x

Zwar kann man sich kaum vorstellen, dass jemand noch nicht diese tolle Aktion von Hitodama.de kennt 😉 , aber falls nicht, lohnt sich definitiv ein Recherchebesuch bei ihr. Folgt einfach dem Banner. Auch sonst ist ein Besuch natürlich lohnenswert.

Sprache, Wörter, Buchstaben spielen eine wichtige Rolle in meinem Leben und die folgende Aufgabe mutete da sehr passend an.

Mach ein Bild mit nur Wörtern oder Buchstaben. Du kannst sie aus Magazinen schneiden, sie selbst malen oder Wörter aus dem Computer ausdrucken.

Eines meiner Lieblingszitate stammt vom Wiener Philosophen Ludwig Wittgenstein (1889-1951). Der genaue Wortlaut variiert je nach Quelle. Ich habe die Version gewählt, die ich zuerst gehört habe und die sich mir einfach eingeprägt hat.

Das Zitat ist für mich überaus aussagekräftig, denn es beinhaltet einerseits mehr als eine Wahrheit und andererseits lässt es sich individuell interpretieren.

DSC_0470

DSC_0472

DSC_0473

copyright wie immer bei mir 😉 .

[Blogaktion] MovieThon 2017

Filme1

Nachdem ich am vergangenen Freitag drei Filme und am Samstag zwei gesehen habe, dachte ich an all die vernachlässigten Schätze, die seit gefühlten Ewigkeiten in meinem Regal oder auf der Festplatte ein Schattendasein führen. Dann überlegte ich, wie oft ich abends irgendetwas im Fernsehen anschaue. Sei es eine Polit-Talkshow, irgendeine Dokumentation oder ein zufällig laufender Film. Stattdessen könnte ich doch eigentlich mal die Filme gucken, die ich mir zu genau dem Zweck einst angeschafft habe. Außerdem habe ich die Kategorie Film in letzter Zeit auf dem Blog ziemlich vernachlässigt. Weiterlesen?

7 Buchvorsätze für 2017

Schon vor einer Weile hat die charmante Friedl von Grimm dazu aufgerufen, sich 7 Buchvorsätze für dieses Jahr zu suchen, vorzunehmen und natürlich möglichst (unbedingt! 🙂 ) zu realisieren. Die Wahl der Bücher ist völlig frei.

Dem Ruf bin ich nur allzu gerne gefolgt. Doch welche meiner SUB-Freunde endlich aus der Dauerwarteschleife befreien? Die richtigen Kandidaten auszuwählen, nahm einige Zeit in Anspruch.

Frei nach dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut“ ist heute der Tag der Tage. Die Stunde, ja Minute, jetzt Sekunde naht, in der die Liste der Auserwählten dem geneigten Publikum kredenzt wird.

Und zwar jetzt. Weiterlesen?

[Blogprojekt] 100 Creative Challenges #1

header00x

Was ist dein Lieblingstier? Nutze es als Inspiration für ein visuelles Werk.

Eigentlich ist unser verstorbener Hund mein Lieblingstier und wird es immer bleiben. Er war wirklich wahnsinnig süß und superschlau. Ein Frechdachs war er auch. Allerdings würde es mich wohl traurig stimmen, ihn zum Thema einer Aufgabe zu machen. Stattdessen werde ich zu den allgemeinen Lieblingstierarten Zuflucht nehmen, die wohl jeder hat. Meine unangefochtenen Favoriten sind Pandas und Eichhörnchen. Ich habe aber nur eins von beiden für das „visuelle Werk“ „verarbeitet“.

challenge100