Schlagwort-Archive: Carlos Ruiz Zafón

Buch- & Filmtipps zu Halloween

165347-OVPKGK-334Designed by Freepik

Hallo Freunde von Halloween oder

allgemein des gepflegten Grusels!

Obwohl ich selbst kaum etwas mit dieser Festivität anfangen kann und auch kein ausgesprochener Fan von Horror, Monstern und blutigem Allerlei bin, möchte ich es mir nicht nehmen lassen, ein paar Halloween-würdige Film- und Buchtipps mit Euch zu teilen. Gepflegtem, eher sanftem Grusel kann ich nämlich durchaus etwas abgewinnen und das nicht nur, aber besonders in der dunklen Jahreszeit. Die folgenden Empfehlungen setzen sich aus den Büchern und Filmen zusammen, die ich gesehen habe. Ein Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben. Natürlich ließe sich die Liste auch um Klassiker wie Dracula und Frankenstein beliebig erweitern, aber leider habe ich die Romane (noch) nicht gelesen.

Aber jetzt stürzen wir uns endlich zusammen ins gruselige Vergnügen. Weiterlesen?

31 Tage -31 Bücher: Tag 31

pizap.com14522671413711

Öffne eine Bücherverkaufsseite (nicht zwingend amazon!) und poste das erste Buch, das Dir als Vorschlag angezeigt wird!

Auf Weltbild gibt es einen Test, der Buchempfehlungen auswirft. Diesen habe ich angeschmissen und mit Infos gefüttert. Wenig überraschend wurde mir Carlos Ruiz Zafón Das Labyrinth der Lichter empfohlen.

Als ich kürzlich erfuhr, dass endlich ein neues Werk eines meiner Lieblingsschriftsteller der Gegenwart erscheinen würde, habe ich mich total gefreut. Endlich! Wie lange musste ich darauf warten…. Obwohl mir Der Gefangene des Himmels nicht so sehr zusagte, wie all die anderen Werke von Zafón, die ich bisher gelesen habe, bin ich doch überaus gespannt auf seine neueste Schöpfung.  Carlos, enttäusch mich nicht! 🙂

Wer wissen möchte, was es mit der Aktion 31 Tage-31 Bücher auf sich hat, kann über einen Klick auf das Logo mehr erfahren.

SFB-Donnerstag #20:  To-Watch und To-Read-Listen

lah_banner_klein

Ein neuer Donnerstag bringt einen neuen SFB-Donnerstag von LAH mit sich. Das heißt, eine Frage zum Thema Serien, Filme und Bücher gilt es, zu beantworten.

Welche Serien und Filme stehen aktuell noch auf deiner To-Watch-Liste und wieso? Und welche Bücher musst du unbedingt noch lesen und weshalb?  Weiterlesen?

SFB-Donnerstag #19: Hypes

lah_banner_klein

Generell bin ich eher ein skeptischer Typ. Daher hege ich zu jeglichen Massenphänomenen ein sehr ambivalentes Verhältnis. Meistens verweigere ich das Kennenlernen aufgrund von Desinteresse. Manchmal zögere ich es solange es geht hinaus. Hinterher bin ich entweder enttäuscht über mein Nachgeben, weil es sich doch nicht gelohnt hat. Manchmal bin ich jedoch sogar überrascht, dass der Hype doch nicht unbegründet war. Und ganz selten bin ich schon da, bevor etwas zum selbigen mutiert. Leider kann ich diesen Fall auch nicht besonders gut leiden. Es nervt mich einfach, wenn sich plötzlich alle auf mein Herzblatt stürzen und an ihm herumzerren 😉 .

Doch nun zu den Fragen des heutigen SFB-Donnerstags von LAH.

1.) Welche Hypes konnten dich auch überzeugen?

2.) Welche Hypes sind mehr oder weniger spurlos an dir vorbei gegangen bzw. welche Hypes kannst du nicht nachvollziehen?  Weiterlesen?

[TAG] Literaturstöckchen

Heute gibt es das Literaturstöckchen, das mir Corly zugeworfen hat. Darin geht es um grundsätzliche Fragen zum Leseverhalten und Bücherkauf. Vielen Dank Corly, dass Du an mich gedacht hast.

Gebunden oder Taschenbuch?
Lieber Taschenbücher, da es bequemer ist. Außerdem haben sie einen günstigeren Preis. Chicer sind meist gebundene Bücher. Allerdings können englische Taschenbücher oft mit wunderschönen Covern punkten und dann wähle ich lieber sie als ein deutsches Hardcover. Weiterlesen?