Schlagwort-Archive: Foto

[Blogaktion] 100 Creative Challenges # 22

header00x

Long time no see….

Aber heute geht es weiter und dazu noch mit einem Knallerthema, der 100 Creative Challenges. Heute Nummer 22  mit folgender Aufgabe:

Geh für zehn Minuten spazieren und versuch am Ziel, nachdem die Zeit abgelaufen ist, etwas Interessantes in der Umgebung zu fotografieren.

Ich spazierte also los und nichts Spezielles lag mir im Sinn, als eine bunte Gruppe abhängender Typen meinen Blick kreuzten. Oha, dachte ich, und zückte meine Kamera (ja, ich besitze zwar ein Smartphone, benutze es aber nur im Urlaub) und machte ein Foto. Und zwar dieses hier:

P1080410

Jetzt erzähle ich Euch die wahre Geschichte dazu.

Vor ein paar Wochen wurden am späten Nachmittag Feuerwehrsirenen immer lauter. Mehrere Feuerwehrwagen fuhren an unserem Wohnhaus vorbei, das ein wenig zurückgesetzt von der Hauptstraße liegt, und verstummten kurz darauf. Durch die Hecken und Häuser neben unserem Garten war nichts zu sehen, aber man hörte Menschen rufen, hin und wieder fiel etwas dumpf zu Boden. Offensichtlich brannte es nur ein paar Häuser entfernt. Heller Rauch stieg auf. Keine dicken Schwaden, aber genug, um die Gefahr deutlich zu machen. Natürlich blieb ich nicht draußen stehen und lief auch nicht an die Straße, um möglichst viel mitzubekommen.

Inzwischen bin ich natürlich schon häufiger an dem Haus vorbeigegangen. Das obere Stockwerk ist ausgebrannt. Menschen blieben unbeschadet, aber die Etage muss völlig neu aufgebaut werden. Die Girlande hing sonst immer von einem Baum bis in den Dachgiebel, heute hängt nur dieses Überbleibel schlaff da und weht vor sich hin.

c/o by me

Werbeanzeigen

[Blogprojekt] Creative Challenges #9

header00x

Näheres über die Aktion findet Ihr auf Hitodama . Jeder ist herzlich eingeladen, jederzeit einzusteingen und sich kreativ auszutoben.

Finde Tiere in den Wolken und fotografiere sie.

Zuerst mal das Foto. Findet Ihr das Tier, das ich meine, entdeckt zu haben? Weiterlesen?

Ein Gedicht #13

dsc_0013c/o by me

Zwischen Steinen, Platten, Beton

ein Pilz lebt nach seiner Fasson

Er lässt sich nicht zwingen

nicht dazu bringen

nur im Wald zu stehen

fallenden Blättern zuzusehen

Er sucht das Abenteuer, die Gefahr

was noch kein Pilz vor ihm sah

Er braucht keinen Wald

lediglich einen Spalt im Asphalt

Ein Gedicht #12

dsc_0490c/o by me

Ein Versprechen an die Welt

das die Sonne abends schenkt

und jeden neuen Morgen hält

vom ewigen Zeitenlauf gelenkt

Auch eine weise, höhere Macht

nicht ausgeschlossen ist

die mit einem weinenden Auge lacht

und nichts und niemanden vergisst

Der Mensch so hofft und glaubt

zweifelt und vertraut

denkt an seine eigenen Sorgen

und hofft auf jeden neuen Morgen

 

Ein Gedicht #11

fuchs

c/o by me

Der Fuchs im Waldesgrund

lebt in letzter Zeit sehr ungesund

Nur selten er ein Tierchen fing

drum aß er gern bei Burger King

Doch diese Zeiten sollen enden

seine Gesundheit will er nicht verschwenden

Nun sucht er Nüsse und auch Beeren

will damit seinen Vorrat mehren

weil es natürlich auch vegan

sehr gut schmecken kann