Schlagwort-Archive: J.K. Simmons

[Filmkritik] La La Land

1Sheet_Master.qxd

Los Angeles:

Mia ist Schauspielerin, arbeitet bisher aber als Bedienung in einem Café, obwohl sie ständig an Castings teilnimmt.

Sebastian ist Jazz-Pianist und träumt von seinem eigenen Club, in dem er die legendäre Musikrichtung vor ihrem Untergang retten will.

Zufällig laufen sich die beiden Träumer mehrmals über den Weg, ehe sie sich schließlich verlieben. Doch bevor Träume wahr werden können, fordern sie ihren Preis. Weiterlesen?

[Filmkritik] Der Dieb klaut nicht nur Worte, sondern auch Geduld und Zeit

DiebWorte

Genre: Drama

Besetzung: Bradley Cooper, Dennis Quaid, Zoe Saldana, Jeremy Irons, Ben Barnes, John Hannah, J.K. Simmons

Produktionsland: USA

Jahr: 2012

Dauer: 102 Min.

Rory Jensen ist ein hingebungsvoller, aber erfolgloser Jungautor, der nichts mehr ersehnt, als dass sein Roman veröffentlicht wird. Doch obwohl ihm Talent attestiert wird, will ihn kein Verlag unter Vertrag nehmen. Eines Tages findet er in einer alten Aktenmappe ein Manuskript. Er beginnt, es zu lesen und wird sofort davon gefangen genommen. Er ist vom künstlerischen Niveau des fremden Schriftstellers fasziniert, denn genauso möchte er schreiben können. Eins führt zum andern und schließlich gewinnt Rory als angeblicher Verfasser des fremden Romans sogar einen Literaturpreis. Doch der Betrug ist nicht unbemerkt geblieben und schon bald sucht ihn der wahre Urheber auf…

Der Dieb der Worte beginnt sehr vielversprechend. Weiterlesen?