Schlagwort-Archive: Lebensgeschichte

[Filmkritik] Genius – Die tausend Seiten einer Freundschaft

Genius

Darsteller: Jude Law, Colin Firth, Nicole Kidman, Laura Linney, Guy Pearce, Dominic West u.a.

Dauer: 104 Min

Genre: Biopic, Drama

Lektor Maxwell Perkins zählt Literaten wie F. Scott Fitzgerald und Ernest Hemingway zu seinen Entdeckungen. Eines Tages erhält ein außergewöhnliches Manuskript, dass überall abgelehnt wurde. Viele Seiten, lange Absätze und dennoch ist Perkins überwältigt und entschließt sich, es zu verlegen. Aufgrund des großen Umfangs sind drastische Kürzungen nötig und so beginnt die Zusammenarbeit zwischen Perkins und Thomas Wolfe. Eine Arbeit, die beide auf ihre Weise fordert und trotz aller Unterschiede eine tiefe Freundschaft entstehen lässt. Weiterlesen?

[Rezension] John Cleese: Wo war ich noch mal?

Werweißwas

John Cleese, Mitglied der legendären britischen Komikertruppe Monty Python, Jurist, Schauspieler und Autor legt mit „Wo war ich noch mal?“ seine Autobiographie vor.

John Cleese schlägt einen großartig amüsanten, lockeren Plauderton an, der das ein oder andere laute Auflachen zur Folge hat. Weiterlesen?

[Rezension] Karina Albrecht, Ute Patel-Missfeldt: Vom Vergnügen anders zu sein

VomVergnügenRahmen

In Vom Vergnügen anders zu sein erzählt Karina Albrecht gemeinsam mit Ute Patel-Missfeldt vom Leben der Künstlerin. Und es ist wirklich ein vielschichtiges Leben, in dem Freud und Leid dicht bei einander liegen. Dementsprechend wechseln heitere Anekdoten und ernste Passagen, die jedoch gleichermaßen mit feinem Humor erzählt werden. In jedem Fall tritt Frau Patel-Missfeldt den Geschehnissen mit viel Tatkraft und Optimismus entgegen.

Weiterlesen?