Schlagwort-Archive: Now you see me

SFB-Donnerstag #36 : Enttäuschungen

lah_banner_klein

Welche Serien/Filme/Bücher haben dich in diesem Jahr (bis jetzt) eher enttäuscht und wieso? 

Die neue Frage von LAH im Rahmen des SFB-Donnerstags #36 beantworte ich sehr gerne. Es macht mich immer ein bisschen wütend, wenn eine Serie, ein Film oder ein Buch sich für mich als „schlecht“ herausstellen, weil ich danach immer ein bisschen ein Gefühl von Zeitverschwendung habe. Naja, selbst schuld könnte man meinen. Allerdings gibt es ja manchmal Vorboten, die darauf hindeuten, dass Serie/Film/Buch doch ganz gut sein könnten. Und dann ärgert es mich umso mehr, wenn sie es nicht sind. Weiterlesen?

[Filmkritik] Die Unfassbaren 2

nowyouseeme2

Genre: Action-Thriller-Komödie?

Dauer: 129 Min.

Ein Jahr nach ihren spektakulären und nicht ganz legalen Auftritten sind die vier Reiter untergetaucht. Agent Dylan Rhodes arbeitet immer noch für das FBI und gibt vor, nach den vier Magiern zu suchen, obwohl er eigentlich ihr Anführer ist. Anlässlich der Präsentation des neuen Computerprogramms Octa sollen J. Daniel Atlas, Merritt McKinney, Jack Wilder und Neuzugang Lula in die Öffentlichkeit zurückkehren und die hinterhältigen Absichten des Firmenchefs Owen Case in einer furiosen Show entlarven. Doch alles geht schief, Dylan wird enttarnt, die Reiter müssen fliehen und landen in Macau. Dort werden sie nicht nur von Merritts verrücktem Zwillingsbruder erwartet, sondern auch von Walter Mabry. Der zwingt die vier Zauberkünstler, einen Computerchip zu stehlen, den er einst gemeinsam mit Case entwickelte und den der nun versteigern will. Währenddessen hat Dylan seinen Job verloren und ahnt nicht einmal, wo sich seine Reiter aufhalten. Deshalb geht er einen Deal mit seinem einstigen Widersacher Thaddeus Bradley ein, der vorgibt, ihm helfen zu können. Weiterlesen?

SFB-Donnerstag #9: Lieblinge

lah_banner_klein

Auch heute sind die Fragen des SFB-Donnerstag wieder sehr interessant und so prägnant, dass selbst ich sie auch am Donnerstag schaffe, wenn auch spät 😉 . Ich bin ein großer Fan von Soundtracks und dieses Mal geht es u.a. auch um diese. Allerdings stellen diese absoluten Fragen mich immer vor ein großes Problem. Ich kann einfach nicht sagen, was das eine beste, größte, tollste Etwas von Etwas ist. Was also beispielsweise das eine liebste Intro ist. Meine Antwort ist benennt deshalb nur eine Möglichkeit unter vielen. Eine Lieblingssache neben anderen.

Serie: Welches ist dein Lieblingsintro? 

Film: Welches ist deine Lieblingsfilmmusik?

Buch: Welches ist dein Lieblingscover? 

Hast du einen Lieblingstitel?  Weiterlesen?