Schlagwort-Archive: Tag 18

31 Tage – 31 Bücher: Tag 18

pizap.com14522671413711

Ein Buch, das Du auf keinem Fall Deiner Mutter geben würdest.

Ich würde ihr keine Bücher geben, die sie nicht interessieren. So einfach ist das. Da ich ihren Geschmack sehr gut kenne, käme das auch versehentlich nicht vor. Eine Dystopie wäre gar nichts für sie. Auch Science-Fiction interessiert sie nicht. Ebenso bräuchte man ihr keine Chick-Lit schenken. Ansonsten liest sie wahnsinnig gerne und lässt sich für viele Themen begeistern. Dazu gehören zum Beispiel Lebensgeschichten interessanter Frauen, gesellschaftliche Themen oder die Romane Rafik Schamis.

Alles Weitere zu dieser Challenge findet sich unter Dies und Das und dem entsprechenden Titel.

Tag 18: Welcher Film enthält deinen Lieblingsbösewicht?

Am besten finde ich Bösewichter, die sich so richtig schön reinsteigern können. In ihre zutiefst bösen Welteroberungspläne, ihre verschrobene Logik und ihren Größenwahn, sich für den eigentlichen Retter der Welt zu halten. Den blinden Hass nicht zu vergessen, den sie dem jeweiligen Helden entgegenbringen. Die Bezeichnung „Bösewicht“ trägt das Attribut der Überzeichnung von Haus aus in sich wie ich finde. Diese Art der Fieslinge findet sich hin und wieder in Comic-Verfilmungen und bei den früheren Bondschurken. Für richtige, ohne Humor erzählte Bösewichter, die ihre raffinierten Pläne rücksichtslos und mit aller Härte verfolgen, kann ich mich allerdings nicht erwärmen. Wer ist also mein Lieblingsbösewicht? Vermutlich Lando aus Guardians of the Galaxy, weil er fies und überzeichnet ist, aber im Grunde ein guter Kerl ist.

Um was es sich bei 31 Tage – 31 Filme handelt, findet ihr bei Lena und alle schon beantworteten Fragen hier.