Schlagwort-Archive: Tag 6

30 Days Book-Challenge: Tag 6

Bild_2020_06_16_16_01_35_904

Mit welcher Aufgabenstellung überrascht uns Blaupause7 in der Book-Challenge heute:

Tag 6: Ein Buchtitel, der mehr als vier Wörter hat.

We have always lived in the Castle von Shirley Jackson

Jacksons Spuk in Hill House konnte mich zwar nicht besonders überzeugen, was mich aber nicht davon abhält, weitere Werke der Autorin lesen zu wollen. Besonders We have always lived in the Castle machte mich neugierig. Tatsächlich fand ich den Roman dann auch viel besser, d.h. spannender und vielschichtiger. Achja, ich habe es auf englisch gelesen, deshalb der englische Titel.
P.S. Kürzlich habe ich mir die Verfilmung mit Sebastian Stan angesehen und muss sagen, dass ich sie ganz gelungen fand.

Bild_2020_06_16_15_09_28_227

Also, wer hat Lust, mitzumachen? The more, the merrier! Fühlt Euch eingeladen. 😀 Alles Weitere findet Ihr, wenn Ihr die Liste anklickt und zu Blaupause7 weitergeleitet werdet.

Die erfüllten Aufgaben:

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6: Welcher war der erste Film, den du im Kino gesehen hast

Es muss Elliot, das Schmunzelmonster oder Das Dschungelbuch gewesen sein, soviel ist klar. Ja, lang ist’s her. Erinnerungen habe ich an beide Kinobesuche, wenn auch nur sehr undeutliche. Welcher von beiden aber der erste war, wußte ich lange nicht. Die Real-Verfilmung mit dem undeutlich sprechenden Zeichentrickdrachen hat auf jeden Fall mehr Eindruck auf mich gemacht, da er jahrelang mein Lieblingsfilm war. Wahrscheinlich so lange bis ich mehr Filme gesehen hatte. Eigentlich ist Das Dschungelbuch die ältere der beiden Disney-Produktionen. Allerdings habe ich noch nicht existiert als Mogli&Co. das erste Mal über Deutschlands Leinwände tanzten. Die Recherche für diese Frage ergab aber, dass der Film1979 tatsächlich ein weiteres Mal in den Kinos gezeigt wurde. Also, war es keine Einbildung. Elliot, das Schmunzelmonster wiederum startete im Jahr 1978 in den deutschen Lichtspielhäusern (ein Wort, welches heute leider viel zu selten benutzt wird, wenn denn überhaupt noch 😉 ). Also, war ich mit fünf Jahren das erste Mal im Kino. Der Beginn einer echten Freundschaft.

Was ist 31 Tage – 31 Filme? Wer hat’s erfunden? Siehe hier.