Schlagwort-Archive: Warschauer Ghetto

[Rezension] Leon Uris: Mila 18

UrisDie Geschichte

einer Stadt

von Menschen, gefangen zwischen Mauern

ihres Hungers, ihres Leidens und ihres Mutes

ihres Kampfes

einer Minderheit gegen einen übermächtigen, zutiefst bösartigen Gegner

Die Geschichte des Warschauer Ghettos

Es ist keine Geschichte.

Weiterlesen?

[Rezension] Astrid Rosenfeld: Adams Erbe

AdamsErbe

Edward wächst in einer jüdischen Familie in Berlin auf, in der jedes Mitglied eine kantige Persönlichkeit ist. Über allem schwebt der Geist der Vergangenheit und besonders der von Adam. Adam ist Edwards Großonkel. Von ihm spricht man nicht. Doch Edward sieht Adam zum Verwechseln ähnlich. Beider Leben ist verbunden und Edward wird lernen, warum.

Weiterlesen?