Serienmittwoch 136: Get real!

Serienmittwoch

Nachdem ich verfrüht auf den Veröffentlichen-Button geklickt habe, ohne die Frage überhaupt beantwortet zu haben, folgt jetzt der neue Serienmittwoch „in echt“ 😉 :

Was haltet ihr von Filmen über wahre Personen oder wahre Ereignisse (Biografien)? Welche mögt ihr, welche nicht so? Weiterlesen?

Medienrückblick Juni ’20

Fotoram.io

Jetzt haben wir schon bald August und ich hattee nicht einmal den Rückblick für den Juni geschrieben 🙂 . Deshalb wird es langsam Zeit und deshalb hab ich es jetzt endlich gemacht.

Weiterlesen?

Media Monday #473: Irritationen bitte ignorieren

media-monday-473

Ein musikalisches Wochenende liegt hinter mir. Gut, dass Netflix und Co. sowas wie ein Sommerloch nicht kennen. Auch der Media Monday ist davon hoffentlich nicht betroffen und falls doch, ignorieren wir es doch einfach 😀 !

Weiterlesen?

[Filmkritik] And … points go to Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga (OV)

35964

Lars (Will Ferrell) träumte schon als Junge davon, seine Heimat Island beim Eurovision Song Contest vertreten zu dürfen. Inzwischen absolviert er gemeinsam mit seiner besten Freundin Sigrit (Rachel McAdams) Auftritte im örtlichen Pub seines kleinen Heimatdorfs Husavik, wo man seine selbstgeschriebenen Songs allerdings wenig zu schätzen weiß. Auch seinem Vater (Pierce Brosnan) sind Lars‘ Träumereien peinlich. All das könnte sich natürlich ändern, wenn Lars nicht nur am ESC teilnehmen, sondern auch gewinnen würde!
Obwohl jeder ihnen bescheinigt, wie schlecht sie sind, schaffen es Lars und Sigrit tatsächlich erst beim isländischen Vorentscheid und dann beim Halbfinale in Edinburg anzutreten. Doch nicht nur ihr Vorhaben, es ins Finale zu schaffen, scheint verrückt, sondern auch der Gesangswettbewerb selbst.

Weiterlesen?